EPS

Expandierter Polystyrol-Hartschaum (EPS)

EPS ist ein geschlossenzelliger, harter Dämmstoff, der aus geblähtem Polystyrolgranulat hergestellt und zu Blöcken geschäumt wird. EPS wird als Dämmstoff im Baubereich eingesetzt.

EPS-Dämmstoffe können für nahezu jede Anwendung im Baubereich gefertigt werden. Durch den günstigen Preis und die leichte Verarbeitung sind EPS-Dämmstoffe weit verbreitet und haben einen entsprechend hohen Marktanteil. Unsere aus geschäumten Rohblöcken gefertigten Formen, wie z.B. Rundprofile und Vierkantprofile oder Spezialprofile und spezielle Formteile nach Kundenzeichnungen zur Wärmedämmung finden vielfältige Anwendung in Industrie oder Bau. Lieferungen spezifischer Formteile können nach Ihren Zeichnungen kurzfristig gefertigt werden.

Pofil 2

 

Eigenschaften:
  •  gute Wärmedämmung
  •  preisgünstig
  •  einfach zu verarbeiten
  •  feuchtebeständig
  •  unverrottbar und resistent gegen Ungeziefer
  •  verursacht keine Gesundheitsbelastung im eingebauten Zustand
  •  bei Verwendung von CO-2-geschäumten Produkten ist es ökologisch gut tolerierbar

 

 

 Dokumente:                                                                    

Technisches Merkblatt EPS grau

Technisches Merkblatt EPS weiß